Willkommen bei der Lebenshilfe im Landkreis Verden e.V.

 

Theateraufführungen des Ensembles "Zeitenwende" müssen leider abgesagt werden

Mit großem Bedauern erreichte uns gerade eine Information des Ensembles "Zeitenwende". Leider müssen die für Freitag, den 10. November und Samstag, den 11. November vorgesehenen Theateraufführungen des Stücks "Immerwahr" krankheitsbedingt abgesagt werden.

Wir wünschen Gute Besserung und vollständige Genesung!

Franz Haverkamp als Vorsitzender der Lebenshilfe Niedersachsen bestätigt / Politik für Menschen mit Behinderung muss sich im Koalitionsvertrag deutlich widerspiegeln

Der wiedergewählte Vorsitzende der Lebenshilfe Niedersachsen Franz Haverkamp.Übernahme einer Pressemitteilung des Lebenshilfe-Landesverbandes Niedersachsen

„Politik für Menschen mit Behinderung muss sich im Koalitionsvertrag gleich welcher Koalition deutlich widerspiegeln“, forderte der Vorsitzende der Lebenshilfe Niedersachsen, Franz Haverkamp, auf der  Mitgliederversammlung in Hannover. „Dabei geht es uns insbesondere auch um die Vorhaben, die von der bisherigen Landesregierung nicht zum Abschluss geführt wurden“, so Haverkamp weiter.

Weiterlesen...

Kulturprogramm im Aller Atelier

Flyer zum Kulturprogramm im Aller AtelierIm November und Dezember steht das Aller Atelier ganz im Zeichen verschiedener kultureller Veranstaltungen. Den Anfang machen „ChapeauKlang“ am Samstag, den 04.11.2017. Das Trio tritt ab 18.00 Uhr im Aller Atelier auf. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Zur Planungssicherheit ist eine Platzreservierung unter Telefon: 04231-9287520 oder per E-Mail  erforderlich.

Weiterlesen...

„Voll sozial!“ / Lebenshilfe präsentiert sich auf der Berufsmesse in Dauelsen

Auch die Lebenshilfe präsentierte sich auf der Berufsmesse in der BBS Dauelsen Drei Tage lang fand in den Berufsbildenden Schulen in Dauelsen die größte Ausbildungsplatzbörse des Landkreises statt. Über 80 Betriebe, darunter auch die Lebenshilfe, informierten zu Ausbildungsberufen. Am Stand der Lebenshilfe ging es unter dem Motto „Voll sozial!“ nicht nur um heilpädagogische Berufe, sondern auch um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beim Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ).

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen