Ansprechpartner
Diana Heise

Lebenshilfe im
Landkreis Verden e.V.
Am Allerufer 6
27283 Verden

Telefon: 04231 9656-47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Lebenshilfe unterstützt Menschen mit einer geistigen Behinderung und deren Angehörige, ein möglichst normales Leben zu führen - von der Kindheit bis ins Alter - und ermöglicht den Zugang zu den zentralen Lebensbereichen wie Erziehung und Bildung, Kultur und Freizeit. Dazu werden ambulante Dienste sowie vorschulische und schulische Angebote vorgehalten. Zudem werden auch Angebote für nicht behinderte Kinder und Jugendliche und Erwachsene angeboten. Unser Ziel ist die gemeinsame Erziehung, Bildung, Förderung und Betreuung von behinderten und nicht behinderten Menschen.

Wir engagieren uns mit über 400 Mitarbeitenden und einer Vielzahl von Angeboten zur Förderung und Betreuung von Menschen mit und ohne Behinderung im gesamten Landkreis Verden.

 Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen 

  • Vergütung gemäß der Entgelttabelle des TVöD, inklusive der Tarifsteigerungen des TVöD’s
  • Zahlung von bis zu 13 Gehältern im Jahr
  • verlässlicher, solider Arbeitgeber
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • freundliches Betriebsklima
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsraum innerhalb der konzeptionellen und rechtlichen Vorgaben
  • 28 Tage Urlaubsanspruch für alle (unsere Schulassistenten erhalten Urlaub während der gesamten niedersächsischen Schulferien)
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Förderung von beruflicher Weiterbildung
  • Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter/innen
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen (Eisstockschießen, Kohltour, Spargelessen, etc.)
  • familienfreundliches Unternehmen
  • JobRad (www.jobrad.org)

 

Zur Verstärkung unseres Teams Controlling & Finanzen sowie in dem Sekretariat des Vorstandes am Allerufer suchen wir ab sofort in Vollzeit mit 39 Wochenstunden für ein Jahr befristet eine/n 

Steuerfachangestellte/n / Finanzbuchhalter/in

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Kassenbücher
  • Überwachung der Offenen Posten
  • Verbuchung der Zahlungseingänge
  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Buchung von Geschäftsvorfällen in der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Abwicklung des Zahlungsverkehrs und des Mahnwesens
  • Laufende Abstimmung und Pflege der Konten
  • Allgemeine Büroorganisation wie Telefonzentrale, Postbearbeitung, Beschaffung von Büromaterial, Ablage, Archivierung
  • Terminkoordination, Besucherempfang und Bewirtung
  • Protokollführung bei Dienstbesprechungen, Aufsichtsratssitzungen und Mitgliederversammlungen
  • Bearbeitung der Korrespondenz, Durchführung von Mailings und Serienbriefen
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Wir wünschen uns

  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/r Finanzbuchhalter/in
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • sicherer Umgang mit MS-Office (Excel, Word, Outlook, PowerPoint)
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten, selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • kommunikative, teamfähige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit

 

Das bieten wir Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Für unsere Kindertagesstätte Am Lahof in Achim-Baden suchen wir für die Regelgruppe zum 15.09.2018 mit 38,0 Wochenstunden unbefristet

 Erzieher / Heilerziehungspfleger m/w

Ihre Aufgaben 

  • Betreuung und Förderung von Kindergarten- und Krippenkindern
  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Planung und Durchführung verschiedener Betreuungs- und Förderangebote
  • Kooperation und Austausch mit den Eltern
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Mitübernahme von organisatorischen Aufgaben
  • Kooperatives Arbeiten im Team

Das wünschen wir uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Heilerziehungspfleger oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder einzulassen
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Kreativität

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Email, unter dem Stichwort „Erzieher Kita Lahof“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Zur Verstärkung unseres Teams an der Likedeeler Schule, unserer anerkannten Tagesbildungsstätte, suchen wir ab sofort mit 35,0 Wochenstunden befristet für 2 Jahre zwei 

Heilerziehungspfleger m/w als Springkräfte

für verschiedene Standorte im Landkreis Verden

Ihre Aufgaben 

  • Unterstützung für die entwicklungsgerechte Förderung und Betreuung der Schüler
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtseinheiten, orientiert am Kerncurriculum für die Förderschule Geistige Entwicklung
  • Unterstützung bei der Erstellung, Durchführung und Reflexion von individuellen Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Dokumentationsarbeiten
  • Administrative Aufgaben
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen (z.B. Regelschulen, Agentur für Arbeit, Werkstatt für behinderte Menschen) 

Wir wünschen uns 

  • Erfolgreich angeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger oder Studium als Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der heilpädagogischen Arbeit sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der Unterstützenden Kommunikation sind wünschenswert
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen Word, Excel und Outlook
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit 

Wir bieten 

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE 11b
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung per Email unter dem Stichwort „TBS Verden Springkraft“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________________________________________________________________________________

Für unsere Krippe in unserer Kita Achim-Bierden suchen wir ab 01.08.2018 mit 25,0 Wochenstunden als Krankheitsvertretung eine/n

 

Erzieher m/w

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Förderung von Kindergarten- und Krippenkindern
  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Planung und Durchführung verschiedener Betreuungs- und Förderangebote
  • Kooperation und Austausch mit den Eltern
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Mitübernahme von organisatorischen Aufgaben
  • Kooperatives Arbeiten im Team

Das wünschen wir uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, möglichst mit Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung und Krippe
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder einzulassen
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Kreativität

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE 8a
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung, unter Einhaltung der Ausschreibefrist, per Email, unter dem Stichwort „Erzieher Krippe Bierden KV“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Wirtschaftsdienst suchen wir ab sofort mit 34,0 Wochenstunden für unser Kinderhaus Eitze, unserer Geschäftsstelle am Allerufer, Kita Dörverden und der Tagesbildungsstätte im Raum Verden unbefristet eine/n

Hausmeister m/w  

Ihre Aufgaben

  • Prüfung von Spielgeräten
  • Ggf. E-Geräteprüfung von ortbeweglichen Geräten
  • Ausführung der Tätigkeiten unter Berücksichtigung des Qualitätsmanagements
  • Verantwortlich für die Wartung des PKW-Anhängers
  • Durchführung der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nach Wartungsplan
  • Zwischenprüfungen von Sicherheitseinrichtungen (Türwächter / Fluchtwegsbeleuchtung / Nottüren)
  • Erstellen der Jahresaufgabenplanung im Arbeitsbereich
  • Dokumentation von Prüfungen, Mängellisten und Mängelbeseitigungen
  • Organisation und Durchführung von Prüf-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Einhaltung und Gewährleistung der Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorschriften
  • Winterdienst im Kinderhaus Eitze (durch Arbeitszeitverschiebung)
  • Koordinierung / Bereitstellung Müllsortierung und Müllentsorgung
  • Gartenarbeit
  • Zusammenarbeit mit anderen Hausmeisterkollegen und mit Fremdfirmen

Das wünschen wir uns 

  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise als Elektriker (m/w)
  • Führerschein Klasse B mit Anhänger, eigener PKW
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute EDV Kenntnisse Outlook, Word, Excel
  • Gute Umgangsformen
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Eigeninitiative und Engagement

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD VKA
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Email unter dem Stichwort „Hausmeister“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Für unser Kinderhaus Eitze suchen wir ab 01.08.2018 für den Bereich HPK mit 32 Wochenstunden als Krankheitsvertretung eine/n 

Erzieher / Heilpädagoge / Heilerziehungspfleger (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Individuelle heilpädagogische und therapeutische Begleitung von Kindern mit zusätzlichem Förderbedarf im Alter von 2-6 Jahren in der Gruppe
  • Sicherstellung der integrationspädagogischen Arbeit in der Gruppe durch Planung, Durchführung und Reflexion von individuellen, ganzheitlichen heilpädagogischen Angeboten und Projekten analog des Orientierungsplanes, der Hilfeplanung und der Konzeptionen
  • Kontinuierliche Beobachtung der kindlichen Entwicklung und Erstellung aller geforderten Dokumentationen für Integrationskinder in Kooperation mit dem Gruppenteam, den Therapeuten/-innen und Mitarbeitern/-innen der fachübergreifenden Dienste
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit fachübergreifenden Diensten und Therapeuten/-innen
  • Durchführung von tagesstrukturierenden und lebenspraktischen Maßnahmen sowie die anfallenden pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in der Gruppe
  • Sicherstellung einer am Kind orientierten Eingewöhnung, Beratung der Sorgeberechtigten und Gestaltung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit
  • Betreuung und Förderung von Kindergartenkindern mit Förderbedarf
  • Planung des Gruppenalltags
  • Planung und Durchführung verschiedener Betreuungs- und Förderangebote
  • Kooperation und Austausch mit den Eltern
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Mitübernahme von organisatorischen Aufgaben
  • Kooperatives Arbeiten im Team

Das wünschen wir uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder einzulassen
  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Kreativität

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE 8b
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Email unter dem Stichwort „Erzieher_HEP_HPK Eitze“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Zur Verstärkung unseres Teams der Offenen Hilfen im Landkreis Verden suchen wir ab sofort mit 27,5 Wochenstunden befristet an eine Krankheitsvertretung eine/n

Heilerziehungspfleger im Ambulant Betreuten Wohnen m/w  

Ihre Aufgaben

Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen mit folgenden beispielhaften Zielsetzungen:

  • Förderung der Unabhängigkeit von Betreuung
  • Hilfe bei der Bewältigung der Aufgaben im lebenspraktischen Bereich (Alltagskompetenz)
  • Erweiterung der psychosozialen und kommunikativen Kompetenz
  • Hilfe bei der Ausübung einer angemessenen Tätigkeit bzw. eines angemessenen Berufs
  • Hilfe bei der Gestaltung einer angemessenen Tagesstruktur und im Freizeitbereich
  • Beschaffung und/oder Erhalt der Wohnung
  • Unterstützung im Zusammenleben mit anderen Menschen
  • Dokumentation 

Das wünschen wir uns

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger
  • Erfahrungen in der Pflege
  • Erfahrung in verwaltenden- und administrativen Aufgaben
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
  • Strukturiertes Arbeiten und gute organisatorische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

 Wir bieten Ihnen 

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE 8b
  • Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)
  • BetriebsausflugJährlicher
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Email unter dem Stichwort „Mitarbeiter ABW“ an Frau Diana Heise: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im gesamten Landkreis Verden suchen wir ab sofort

 Qualifizierte Schulassistenten (m/w) 

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit: Schwierigkeiten im sozial-emotionalen Bereich, (drohender) seelischer Behinderung, (drohender) körperlicher Behinderung im Rahmen von Assistenzleistungen in Kindertagesstätten, Schulen oder Universitäten
  • Unterstützung bei der Arbeitsorganisation
  • Enge Kooperation mit Regellehrkräften, Förderlehrkraft, Schulsozialarbeiter
  • Förderung sozialer Integration
  • Hilfe in Konflikten mit sich selbst und Mitschülern
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunde und Institution
  • Erstellen von Entwicklungsberichten

Das wünschen wir uns

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspfleger oder Erzieher, Krankenschwester, Logopäden, Kunsttherapeuten, Ergotherapeuten, Sozialassistenten oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Erfahrungen im Umgang mit o. g. Beeinträchtigungen
  • Interesse und Spaß an der Arbeit mit Schulkindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen einzulassen
  • Selbständigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten und Kreativität
  • hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, hohe psychische Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Herausfordernde Tätigkeiten
  • Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
  • Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Urlaub während der gesamten niedersächsischen Schulferien
  • Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Betriebs- und Jubilarfeiern
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeit
  • JobRad (www.jobrad.org)
  • Jährlicher Betriebsausflug
  • Außerbetriebliche Veranstaltungen

 Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung, per Email, unter dem Stichwort „Schulassistenz“ an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte geben Sie an, in welchen Stundenumfang Sie tätig werden möchten.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________  

Für den Bereich Familienunterstützender Dienst (FUD) der Offenen Hilfen suchen wir eine/n  

Mitarbeiter auf Basis Ehrenamt mit Aufwandsentschädigung m/w 

für die häusliche Betreuung von Menschen mit Behinderungen. 

Voraussetzung für die Tätigkeit:

  • Erfahrungen in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderung oder Bereitschaft, an Schulungen teilzunehmen, sofern keine Erfahrungen vorhanden sind
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • nach Möglichkeit PKW- Führerschein
  • Mindestalter: 18 Jahre 

 Wir erwarten

  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung und deren Angehörige
  • Flexibilität
  • eigenständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, an Schulungen teilzunehmen

 Wir bieten

  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Aufwandsentschädigung
  • Schulungen
  • Beratende Unterstützung durch Koordinatorin des FUD 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Email, mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin unter dem Stichwort „Ehrenamt" an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, da wir Ihre Bewerbung zu unserer Entlastung nicht zurücksenden.

Die Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 und 14 DSGVO finden Sie hier.