Vortrag im Kinderhaus Eitze "Autismus im Überblick"

 

Im Rahmen der Vortragsreihe „ Kinder, wie sie sind und was sie brauchen“ lädt die Lebenshilfe Verden zum Vortrag „ Autismus im Überblick“ am 05. April um 20.00 Uhr im Kinderhaus Eitze, Eitzer Dorfstraße 20, ein.

Referent Diplom Heilpädagoge Uwe Schönau ist Mitarbeiter auf Hof Meyerwiede in Hagen-Grinden, eine der ältesten, auf Autismus spezialisierten Einrichtung in Deutschland. Er wird filmisch den Alltag und die Konzeption vom Hof Meyerwiede vorstellen und im Anschluss auf die Kernsymptomatik autistischer Störungen und den begleitenden( komorbiden) Erscheinungen des Autismus eingehen.

Das Phänomen Autismus ist ein in der öffentlichen Wahrnehmung durchaus beachtetes Thema, das aber oft falsch interpretiert oder mitunter auch medienwirksam einseitig dargestellt wird. Der überwiegende Teil der autistischen Menschen glänzt nicht durch Sonderbegabungen oder eine überdurchschnittliche Intelligenz, sondern muss im Alltag aufwändig und mit dem nötigen Fachwissen begleitet werden. Mit dem richtigen Ansatz ist es dann aber gut möglich, diesen Menschen zu einem zufriedenstellenden Leben zu verhelfen.

Zur besseren Planbarkeit der Veranstaltung wird um Voranmeldung unter 04231 / 965634 oder um Anmeldung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.