Erfolgreiche Generalprobe für Special Olympics

Erfolgreiche Generalprobe für die Special Olympics: Von links: Tilo Hansmann, Beate Meineke (Trainerin), Lisa-Marie Focke,  Jan-Niklas  Adam, Henrik Geers, Maurice Haefke, Finn Baeßmann, Thomas Salitzky (Trainer)

Erstmals lockte das zehnte Buchholzer Schwimmfest, ausgerichtet von der Förderschule An Boerns Soll,  die Special-Olympics-Teilnehmer der Lebenshilfe im Landkreis Verden e.V. in das Buchholzer Hallenbad.
Von den acht teilnehmenden Schulen haben die Schüler der Likedeeler Schule Tilo Hansmann, Lisa-Marie Focke,  Jan-Niklas  Adam, Henrik Geers, Maurice Haefke  und Finn Baeßmann,  unter Führung der beiden Trainer Beate Meineke und Thomas Salinski, sieben hervorragende Medaillenplätze erreicht.

Besonders in der Staffel-Premiere über 4x50m Freistil lieferten sich Tilo Hansmann, Finn Baeßmann, Maurice Haefke und Jan-Niklas Adam ein spannendes Rennen mit den Buchholzer Staffeln und holten unter großem Jubel Gold (4:48,58). Speziell Finn Baeßmann punktet ebenso mit Gold über 50m (1:30,66) und Silber über 25 m Freistil (0:37,66). Lisa-Marie Focke  (50m Freistil) in 1:34,98 und Tilo Hansmann (25m Freistil) in 0:27,34 sicherten sich jeweils eine Silbermedaille.
Zweimal Bronze verbuchte Henrik Geers in 25m und 50m Freistil (0:32,79 und  1:12,20) und Jan-Niklas Adam erreichte noch einen vierten Platz in 50m Freistil.
„Für die „Olympioniken“ war die Veranstaltung unter Wettkampfbedingungen eine gute und wichtige  Vorbereitung auf die im Juni stattfindenden Special Olympics“, berichtet Trainerin Beate Meineke, „schließlich wollen wir ja an die guten Leistungen vom letzten Jahr anknüpfen“.