Musikalische Reise nach Afrika mit "Trommelzauberer" Leo

Ein afrikanisches Trommelzauber-Projekt im Eitzer Kinderhaus machte eine Spende von der Verdener Firma LDS Industrieservice GmbH & Co. KG möglich. Ganze Vormittage lang hatten die Kinder fleißig mit „Trommelzauberer“ Leo auf den afrikanischen Trommeln geübt, gesungen und getanzt. Dann traten sie damit in der großer Zauber-Show in der Aller-Weser-Halle auf. Das Mitmachkonzert gemeinsam mit den Eltern, Mitarbeitern vom Kinderhaus und LDS machten die Trommler zu einer spannenden, musikalischen Abenteuerreise nach Tamborena. Und alle konnten bei afrikanischen Klängen die Lebensfreude hautnah erleben.

Kinder des Kinderhauses Eitze präsentierten afrikanische Rhythmen in der Aller-Weser-Halle