Lebenshilfe Verden und Geschäftsführer gehen getrennte Wege

 

In einer Pressemitteilung von Donnerstag, dem 23.06.2016 teilt die Lebenshilfe im Landkreis Verden e.V. mit, dass die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Geschäftsführer beendet wurde. Der Grund für diese Entscheidung liegt nach Angaben der Lebenshilfe in nicht mehr überbrückbaren unterschiedlichen Auffassungen über die Führung des Vereins. Der Aufsichtsrat bedauert, dass keine andere Entscheidung möglich war.

 

Die operativen Geschäfte werden kommissarisch von Herrn Michael Grashorn, Vorstand/Pädagogischer Leiter und Antje Jordan, Leitung Finanzen und Controlling weitergeführt.