Achimer Firma „BMK“ spendet für die Lebenshilfe

Büromaterial wird (Kinder-) Kunst. Nele Jupt, Jessica Stellter (beide BMK) und Andreas Kowalski „Büro mit Köpfchen“ heißt eine Achimer Firma für Bürobedarf. Und „Köpfchen“ hat man dort auch jetzt bewiesen. Eine Lagerräumung für die „neue Kollektion“ (ja, so etwas gibt es tatsächlich auch bei Bürobedarf und nicht nur in der Mode) stand an. Aber wie bei der Mode gilt auch hier: Nur, weil eine neue Kollektion erscheint, muss das, was gestern noch das Gute von heute war, heute nicht das Schlechte von gestern sein. Also, wer könnte noch Freude daran haben und es sinnvoll nutzen? Hier kam zum Kopf das Herz, denn die Firma entschied sich, die 5 Europaletten (!) an die Lebenshilfe zu spenden.

 

Diese naheliegende und persönliche Verbindung erklären Jessica Stelter und Nele Jupt von BMK so: „Unser Unternehmen hat die „Charta der Vielfalt“ unterschrieben. Die Lebenshilfe steht für Vielfalt und einer unserer Mitarbeiter ist Elternsprecher der neuen Kita Am Lahof.“  Wir werden die Spende aber selbstverständlich an alle unsere Kitas verteilen.

So können dann knapp 600 Kinder sich in ihrer Kreativität voll entfalten. Das gespendete Material wird in verschiedenen Projekten und Bereichen zum Einsatz kommen und bestimmt nach allen Regeln der Kunst bearbeitet. Und, wer weiß, vielleicht wird aus dem Büromaterial der Rohstoff für einen Kreativwettbewerb. Wir sagen „Danke“ an die Mitarbeiter vom „Büro mit Herz“.


Share:Ask!BlinkBits!Blinklist!Blogmarks!BlogRolling!Cannotea!Del.icio.us!Digg!Diigo!DZone!Free and Open Source Software NewsFacebook!Fark!Faves!FeedMeLinks!Furl! GodSurfer!Google!linkaGoGo!Live!Ma.gnolia!Maple!Mister-Wong!Mixx!MyLinkVault!MySpace!Netscape!Netvouz!Newsvine!RawSugar!Reddit!ShoutWire!Simpy!Slashdot!Smarking!
Spurl!Squidoo!StumbleUpon!Swik!Tailrank!Technorati!Wists!